Als zukunfts- und wachstumsorientiertes Unternehmen der Schunk Group suchen wir Sie für eine

Ausbildung Werkstoffprüfer/in Fachrichtung Metalltechnik (m/w/d) 2023

Unterstützen Sie die Schunk Sintermetalltechnik GmbH, einen der führenden Technologie- und Entwicklungspartner, wenn es um die Herstellung von hochpräzisen Sintermetallteilen geht. Dabei erfüllen wir die höchsten Standards unserer Kunden vor allem in der Automobilindustrie: denn kein Auto bewegt sich ohne Sinterteile.
  • Ausbildungsbeginn: 1. August 2023
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Standort: Thale
Worum geht’s in dem Ausbildungsberuf?
Als Werkstoffprüferin bzw. Werkstoffprüfer  (w/m/d) arbeitest du selbstständig und eigenverantwortlich, untersuchst Werkstoffe und Werkstücke auf deren Eigenschaften, die durch technologische Prozesse zu ermitteln und zu verändern sind. Außerdem präparierst du Werkstoffe und untersuchst sie mikroskopisch. Bei der Durchführung von Prüf- und behandlungsverfahren, Darstellung von Ergebnissen sowie in Fragen der Qualitätssicherung orientierst du dich an vorgegebenen Normen und anderen Regelwerken.
Bin ich der Typ dafür? 
Das könnte der perfekte Beruf für dich sein, wenn sich Folgendes ganz nach dir anhört: 
Du hast Mathematik, Physik und Chemie in der Schule richtig spannend gefunden.
Du gehst den Dingen gern auf den Grund.
Du willst in einem Labor mit lauter cooler Technik arbeiten.
Du bist grundsätzlich sehr neugierig und experimentierfreudig.
Wir bieten Ihnen:
  • Herausforderungen - Abwechslungsreiche Ausbildung in einem internationalen Technologiekonzern
  • Intensive Betreuung - Qualifizierte Ausbilder, die Sie gerne unterstützen
  • Perspektiven - Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei persönlicher und fachlicher Eignung
  • Gutes Betriebsklima - Wertschätzende, dynamische und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit langfristiger Orientierung
Hier direkt bewerben
Informationen zum Standort ¬ Hier

Die Schunk Group ist ein global agierender Technologiekonzern mit rund 9.000 Beschäftigten in 26 Ländern. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Produkten aus Hightech-Werkstoffen – wie Kohlenstoff, technischer Keramik und Sintermetall – sowie von Maschinen und Anlagen – von der Umweltsimulation über die Klimatechnik und Ultraschallschweißen bis hin zu Optikmaschinen.

validation