Als zukunfts- und wachstumsorientiertes Unternehmen der Schunk Group suchen wir Sie als

Laborassistenten (m/w/d)

Unterstützen Sie die Weiss Klimatechnik GmbH, einen der führenden Anbieter professioneller Reinraum- und Klimasysteme. Wir bieten zuverlässige und effektive Klimalösungen überall dort, wo optimale klimatische Rahmenbedingungen für Mensch und Maschine gefordert sind: von industriellen Fertigungsprozessen bis hin zu Krankenhäusern.
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Anstellungsart: Unbefristet
  • Stellenort: Reiskirchen
Ihre Aufgaben:
  • Eigenständige Erstellung von Versuchsaufbauten und Versuchsdurchführung nach gegebenen Anforderungen
  • Durchführung, Überwachung und Auswertung von Laborversuchen
  • Auswahl, Anfrage, Bestellung und eigenständige Prüfung auf Eignung von Musterteilen sowie Bauteilqualifizierung
  • Laborplanung, Prüfraumbelegung
  • Verwaltung von Werkzeugen, Mess- und Prüfmitteln für R&D und Service
  • Begleiten von Inbetrieb- und Kundenabnahmen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik, Elektroniker für Betriebstechnik oder vergleichbare Berufe mit Schwerpunkt Kältetechnik oder Elektrotechnik
  • Möglichst Berufserfahrung im Bereich Geräte- und Anlagenbau
  • Gute Kommunikations- oder Teamfähigkeit wird erwartet
  • Kenntnisse einschlägiger Softwaretools (SAP, MS-Office, Messsoftware)
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Wir bieten Ihnen:
  • Herausforderungen - Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Technologiekonzern
  • Gutes Betriebsklima - Wertschätzende, dynamische und partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • Karrierechancen - Gezielte Entwicklungsprogramme zur Erreichung Ihrer Karriereziele
  • Weiterbildungsmöglichkeiten - Ressourcenorientierte und persönliche Weiterentwicklung für eine langfristige Perspektive

Die Schunk Group ist ein global agierender Technologiekonzern mit über 8.500 Beschäftigten in 29 Ländern. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Produkten aus Hightech-Werkstoffen – wie Kohlenstoff, technischer Keramik und Sintermetall – sowie von Maschinen und Anlagen – von der Umweltsimulation über die Klimatechnik und Ultraschallschweißen bis hin zu Optikmaschinen.