Als zukunfts- und wachstumsorientiertes Unternehmen der Schunk Group suchen wir Sie als

Head of Software & IoT im Digital Lab (m/w/d)

Unterstützen Sie die Schunk Group, einen führenden Anbieter von Produkten aus Hightech-Werkstoffen – wie Kohlenstoff, technischer Keramik und Sintermetall – sowie von Maschinen und Anlagen – von der Umweltsimulation über die Klimatechnik und Ultraschallschweißen bis hin zu Optikmaschinen.
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Anstellungsart: Unbefristet
  • Stellenort: Heuchelheim
Im Schunk Digital Lab haben wir die Freiheit, bestehende Produkte und Geschäftsmodelle auf den Prüfstand zu stellen und neue digitale Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln. Unter der Devise „Digitalisierung einfach machen“ generieren, konkretisieren und implementieren wir Digitalisierungsideen – gemeinschaftlich mit unseren Experten aus den Geschäftseinheiten. Wir gestalten die digitale Zukunft der Schunk Group und arbeiten kundenorientiert.
Ihre Aufgaben:
  • Verantwortlich für die gruppenübergreifende Koordinationen von IoT-Aktivitäten und Vorantreiben der Umsetzung von neuen Geschäftsmodellen im Bereich von IoT
  • Etablieren von gruppenweit geltenden IoT-Standards, um die Realisierung von Business Unit-übergreifenden Synergien sicherzustellen
  • Kommunikation sowie enge Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und internen Software-Entwicklungsteams
  • Übernahme der Rolle als Experte und Sparringpartner für interne und externe Kunden
  • Verantwortlich für den schrittweisen und bedarfsgerechten Aufbau eines dezidierten DevOps-Teams für die eigenständige (Weiter-)Entwicklung, den Betrieb und Support der einzelnen IoT-Plattformen
Ihr Profil:
  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Masterstudium, z.B. Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder Informatik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Software-Entwicklung, Digitalisierung und/oder IoT – idealerweise im Industrieumfeld
  • Einschlägige praktische Erfahrungen mit modernen Programmiersprachen (z.B. Java, C#, Python) sowie Design- und Architekturmustern, Schnittstellendesign, Unit Testing und Continuous Integration, relationalen Datenbanken, Versionskontrollsystemen, Frontend-Visualisierung, Mobile-Apps, agilen Entwicklungsprozessen etc.
  • Hohes Engagement und tiefes Verständnis für digitale Innovationen und neue Technologien in den Bereichen Software-Entwicklung, Digitalisierung und IoT
  • Teamplayer mit hoher Kommunikationsstärke auf Deutsch und Englisch (verhandlungssicher), um technisch komplexe Sachverhalte begreifbar darzustellen
  • Hohe Motivationsfähigkeit sowie Problemlösungskompetenz
  • Kundenorientierte und pragmatische Arbeitsweise sowie die Organisationsfähigkeit um eigenständig Themen voran zu treiben
Wir bieten Ihnen:
  • Herausforderungen - Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Technologiekonzern
  • Gutes Betriebsklima - Wertschätzende, dynamische und partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • Karrierechancen - Gezielte Entwicklungsprogramme zur Erreichung Ihrer Karriereziele
  • Weiterbildungsmöglichkeiten - Ressourcenorientierte und persönliche Weiterentwicklung für eine langfristige Perspektive
Online bewerben
Informationen zum Standort ¬ Hier

Die Schunk Group ist ein global agierender Technologiekonzern mit mehr als 9.100 Beschäftigten in 29 Ländern. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Produkten aus Hightech-Werkstoffen – wie Kohlenstoff, technischer Keramik und Sintermetall – sowie von Maschinen und Anlagen – von der Umweltsimulation über die Klimatechnik und Ultraschallschweißen bis hin zu Optikmaschinen.

validation