Als zukunfts- und wachstumsorientiertes Unternehmen der Schunk Group suchen wir Sie als

Servicetechniker (m/w/d) - Region Mitte/Süd

Unterstützen Sie die Weiss Pharmatechnik GmbH, einen der führenden Spezialisten für anspruchsvolle Reinluft- und Containment Lösungen. Unsere innovativen Sicherheitsarbeitsplätze sorgen für Schutz der Mitarbeiter, Produkte und Umwelt – in der Pharma- und Chemieindustrie, Biotechnologie sowie in der Forschung und in Laboren.
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Anstellungsart: Unbefristet
  • Stellenort: Oldenburg
Ihre Aufgaben:
  • Fehlersuche und Fehlerbehebung an Bestandsanlagen unserer Kunden
  • Inbetriebnahmen von Geräten und Anlagen
  • Kundeneinweisung an Geräten und Anlagen
  • Wartungen, Kalibrierungen, Qualifizierungen und Validierungen
  • Um- und Nachrüstungen an Bestandsanlagen
  • Teilnahme an wechselnden Rufbereitschaften / Notdiensten
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung (Mechatroniker- oder Energieanlagenelektroniker)
  • Gutes handwerkliches Geschick in der Metallverarbeitung
  • Fundierte Kenntnisse mit modernen Automatisierungssteuerungen sowie Umgang mit pneumatischer Steuerungstechnik
  • Grundkenntnisse in der Lüftungs- und Klimatechnik
  • Englischkenntnisse
  • Selbstständiger, organisierter und strukturierter Arbeitsstil
  • Schnelle Auffassungsgabe, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Reisebereitschaft (national / international)
Wir bieten Ihnen:
  • Herausforderungen - Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Technologiekonzern
  • Gutes Betriebsklima - Wertschätzende, dynamische und partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • Karrierechancen - Gezielte Entwicklungsprogramme zur Erreichung Ihrer Karriereziele
  • Weiterbildungsmöglichkeiten - Ressourcenorientierte und persönliche Weiterentwicklung für eine langfristige Perspektive

Die Schunk Group ist ein global agierender Technologiekonzern mit über 8.500 Beschäftigten in 29 Ländern. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Produkten aus Hightech-Werkstoffen – wie Kohlenstoff, technischer Keramik und Sintermetall – sowie von Maschinen und Anlagen – von der Umweltsimulation über die Klimatechnik und Ultraschallschweißen bis hin zu Optikmaschinen.