Als zukunfts- und wachstumsorientiertes Unternehmen der Schunk Group suchen wir Sie als

Project Manager (m/w/d) dry room systems for battery production

Unterstützen Sie die Weiss Technik GmbH, einen der innovativsten und bedeutendsten Hersteller von Umweltsimulationsanlagen. Mit unseren Prüfsystemen können extreme Umwelteinflüsse rund um den Erdball im Zeitraffer simuliert werden. Unsere Kunden prüfen so die verschiedensten Produkte auf Qualität und Lebensdauer – vom kompletten Fahrzeug bis zum Computerchip. Mit einem erfahrenen Team von Ingenieuren und Konstrukteuren entwickeln, planen und produzieren wir zudem hochwertige und zuverlässige wärmetechnische Anlagen für nahezu jeden Anwendungsbereich.
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Anstellungsart: Unbefristet
  • Stellenort: Hamburg
  • bundesweit (mobile working) 
Antreiber im Rennen um die besten Elektroantriebe sind heute Speicherbatterien mit maximaler Kapazität. Auf ein Minimum reduzierte Luftfeuchtigkeit in den Produktionsanlagen ist der Schlüssel zu langlebigen und leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus. Die Trockenraumsysteme von Weiss Technik sorgen für bestes Klima für starke Batteriezellen und unsere Kunden profitieren hierbei von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, ideale klimatische Verhältnisse auch unter extremsten Bedingungen herzustellen. Wir planen und inegrieren Trockenraumsysteme aus einer Hand - individuell nach Kundenanforderung - in bestehende sowie von Grund auf neue Gebäudestrukturen.  
Ihre Aufgaben:
  • Planung, Projektierung und Abwicklung von Trockenraumsystemen für Batteriefertigungen nach individuellen Kundenwünschen unter Leitung von Teilprojektleitern bzw. eines gesamten Projektteams sowie Kontrolle und Einhaltung der Budget- und Terminplanung
  • Unterstützung des Vertriebes in der Angebotsphase und Service in der After-Sales-Phase
  • Erstellung einer Projektgesamtkalkulation und Aktualisierung dieser in enger Zusammenarbeit mit Teilprojektleitern und dem Controlling unter Berücksichtigung von Vertrags-, Nachtrags- und Claim-Management
  • Leitung von komplexen Großprojekten mit unterschiedlichen Gewerken und Sub-Unternehmen im Bereich der Batteriefertigung / Automotive
  • Unterstützung beim Netzwerkaufbau und Koordination von Sub-Unternehmen und Dienstleistern für die Projektierung und Auftragsabwicklung
  • Aktives Risk Management durch Risikoerfassung, enges Monitoring und das Initiieren und Nachhalten geeigneter Maßnahmen zur Minimierung der möglichen Projektrisiken
  • Verantwortung für die übergeordnete Projektperformance in Hinblick auf aktives Kostenmanagement, Qualität und Terminplan und direkter Ansprechpartner für unsere Auftraggeber
  • Kundenbetreuung in einzelnen Projektphasen und Realisierung aller erforderlichen Meetings vor Ort im In- und Ausland
  • Verantwortlich für das umfassende interne sowie externe Reporting des Großprojektfortschritts
  • Aktive Geschäftsfeldentwicklung im Bereich der Batterieproduktion unter Einbezug und Abstimmung mit allen internen sowie externen Beteiligten
  • Aktive Mitgestaltung im Aufbau weiterer Projektmanagement-Kompetenz im Geschäftsbereich unter Integration der bereits tätigen Teil-Projektleiter
  • Ausbau eines Netzwerkes externer Mitarbeiter und Partnerfirmen zur Abdeckung von Belastungsspitzen
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium, bspw. im Bereich Versorgungs-, Verfahrens- oder Klimatechnik und Maschinenbau
  • Einschlägige und mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter in der Projektierung und Abwicklung von Groß-Projekten, vorzugsweise im Bereich Kühlhausbau, Reinraumtechnik, Logistikzentren und TGA
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Vertrags-, Nachtrags- und Claim-Management
  • GPM-Zertifikat von Vorteil
  • Ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen
  • Kenntnisse einschlägiger Softwaretools bspw. MS-Office und SAP
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachenkenntnisse von Vorteil
  • Fachkenntnisse im Bereich Kammerbau, Kühlsysteme, Entfeuchtung und Belüftungstechnik erwünscht
  • Erfahrung mit BIM und Betriebsmittelvorschriften wünschenswert
  • Teamplayer, belastbar, kommunikativ
  • Bereitschaft zur weltweiten Reisetätigkeit
Wir bieten Ihnen:
  • Herausforderungen - Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Technologiekonzern
  • Gutes Betriebsklima - Wertschätzende, dynamische und partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • Karrierechancen - Gezielte Entwicklungsprogramme zur Erreichung Ihrer Karriereziele
  • Weiterbildungsmöglichkeiten - Ressourcenorientierte und persönliche Weiterentwicklung für eine langfristige Perspektive
Online bewerben
Informationen zum Standort ¬ Hier

Die Schunk Group ist ein global agierender Technologiekonzern mit rund 9.000 Beschäftigten in 29 Ländern. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Produkten aus Hightech-Werkstoffen – wie Kohlenstoff, technischer Keramik und Sintermetall – sowie von Maschinen und Anlagen – von der Umweltsimulation über die Klimatechnik und Ultraschallschweißen bis hin zu Optikmaschinen.

validation