Als zukunfts- und wachstumsorientiertes Unternehmen der Schunk Group suchen wir Sie als

Projektingenieur / Teilprojektleiter (m/w/d) Konstruktion

Unterstützen Sie die Weiss Technik GmbH, einen der innovativsten und bedeutendsten Hersteller von Umweltsimulationsanlagen. Mit unseren Prüfsystemen können extreme Umwelteinflüsse rund um den Erdball im Zeitraffer simuliert werden. Unsere Kunden prüfen so die verschiedensten Produkte auf Qualität und Lebensdauer – vom kompletten Fahrzeug bis zum Computerchip. Mit einem erfahrenen Team von Ingenieuren und Konstrukteuren entwickeln, planen und produzieren wir zudem hochwertige und zuverlässige wärmetechnische Anlagen für nahezu jeden Anwendungsbereich.
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Anstellungsart: Unbefristet
  • Stellenort: Hamburg
  • bundesweit (mobile working) 
Antreiber im Rennen um die besten Elektroantriebe sind heute Speicherbatterien mit maximaler Kapazität. Auf ein Minimum reduzierte Luftfeuchtigkeit in den Produktionsanlagen ist der Schlüssel zu langlebigen und leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus. Die Trockenraumsysteme von Weiss Technik sorgen für bestes Klima für starke Batteriezellen und unsere Kunden profitieren hierbei von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, ideale klimatische Verhältnisse auch unter extremsten Bedingungen herzustellen. Wir planen und integrieren Trockenraumsysteme aus einer Hand - individuell nach Kundenanforderung - in bestehende sowie von Grund auf neue Gebäudestrukturen. 
Ihre Aufgaben:
  • Selbstständige Vorprojektierung und Abwicklung von Teilprojekten im Bereich Raum- und Kammerbau für Trockenraumsysteme für Batteriefertigungen nach individuellen Kundenwünschen
  • Planung und Kalkulation von Batteriefertigungsräumen und deren Teilsystemen nach individuellen Kundenwünschen
  • Planung und Leitung von Mitarbeitern/Teilnehmern, Gewerken und Sub-Unternehmen im Rahmen von Projekten im Bereich Reinraum- und Kammerbau für Trockenraumsysteme für Batteriefertigungen
  • Unterstützung beim Netzwerkaufbau und Koordination von Sub-Unternehmen und Dienstleistern für die Projektierung und Auftragsabwicklung
  • Erstellen von Kammerspezifikationen für Batteriefertigungsräume
  • Erstellen von Planungsvorgaben an die 3D-Planung und Mitgestaltung der Kammerdetails
  • Abschätzung technischer und wirtschaftlicher Realisierbarkeit
  • Erstellen von Risiko- und Gefahrenanalysen
  • Kontrolle und Einhaltung der Budget- und Terminplanung
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes technisches Studium (Architektur/Maschinenbau), vergleichbare Technikerausbildung
  • Einschlägige und mehrjährige Berufserfahrung als Teilprojektleiter in der Projektierung und Abwicklung von Projekten, vorzugsweise im Bereich Kühlhausbau, Reinraumtechnik und Hochbau
  • Gute Kenntnisse in Vertrags-, Nachtrags- und Claim-Management
  • Fundierte Fachkenntnisse in der Konstruktion von Kühlhaus- und/oder Reinräumen
  • Erfahrungen mit der Planung von Stahlbaukonstruktionen wünschenswert
  • Erfahrung mit BIM und Betriebsmittelvorschriften wünschenswert
  • Ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zur weltweiten Reisetätigkeit und Einsätzen auf Baustellen beim Kunden vor Ort
Wir bieten Ihnen:
  • Herausforderungen - Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Technologiekonzern
  • Gutes Betriebsklima - Wertschätzende, dynamische und partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • Karrierechancen - Gezielte Entwicklungsprogramme zur Erreichung Ihrer Karriereziele
  • Weiterbildungsmöglichkeiten - Ressourcenorientierte und persönliche Weiterentwicklung für eine langfristige Perspektive
Online bewerben
Informationen zum Standort ¬ Hier

Die Schunk Group ist ein global agierender Technologiekonzern mit rund 9.000 Beschäftigten in 29 Ländern. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Produkten aus Hightech-Werkstoffen – wie Kohlenstoff, technischer Keramik und Sintermetall – sowie von Maschinen und Anlagen – von der Umweltsimulation über die Klimatechnik und Ultraschallschweißen bis hin zu Optikmaschinen.

validation