Als zukunfts- und wachstumsorientiertes Unternehmen der Schunk Group suchen wir Sie als

Praktikum und / oder Abschlussarbeit (m/w/d) im Bereich Digital Learning

Unterstützen Sie die Schunk Transit Systems GmbH, einen führenden Spezialisten im Bereich der Stromübertragung – vom Schienenverkehr bis hin zu Technologien zur effizienten Aufladung von Elektrobussen. Als Entwicklungspartner der Bahnindustrie setzen wir seit der Elektrifizierung des Schienenverkehrs kontinuierlich technologische Meilensteine.
  • Beginn: ab sofort
  • Dauer: 6 Monate
  • Stellenort: Wettenberg
Ihre Aufgaben:
  • Projektmanagement - Aufbau einer Digital Academy für Anwender der Systeme der Schunk Transit Systems im Bereich der Stromübertragung
  • Überführen eines Business Plans in einen Projektplan mit Aufgabenpaketen, Meilensteinen und Kapazitätsplanung in Zusammenarbeit mit den involvierten Schunk Abteilungen
  • Erstellung ersten digitalen Schulungscontents in Abstimmung mit den Schunk Abteilungen als auch mit Partnern (intern/extern)
Ihr Profil:
  • Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert, Technikaffinität von Vorteil
  • Studium im Bereich Mediengestaltung,Medieninformatik oder vergleichbar
  • Selbstständige Arbeitsweise
Wir bieten Ihnen:
  • Herausforderungen - Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Technologiekonzern
  • Gutes Betriebsklima - Wertschätzende, dynamische und partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • Karrierechancen - Gezielte Entwicklungsprogramme zur Erreichung Ihrer Karriereziele
  • Weiterbildungsmöglichkeiten - Ressourcenorientierte und persönliche Weiterentwicklung für eine langfristige Perspektive
Online bewerben
Informationen zum Standort ¬ Hier

Die Schunk Group ist ein global agierender Technologiekonzern mit rund 9.000 Beschäftigten in 29 Ländern. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Produkten aus Hightech-Werkstoffen – wie Kohlenstoff, technischer Keramik und Sintermetall – sowie von Maschinen und Anlagen – von der Umweltsimulation über die Klimatechnik und Ultraschallschweißen bis hin zu Optikmaschinen.

validation