Als zukunfts- und wachstumsorientiertes Unternehmen der Schunk Group suchen wir Sie für ein

Praktikum und / oder Abschlussarbeit (m/w/d) im Bereich Umweltmanagement

Unterstützen Sie die Schunk Carbon Processing GmbH, einen der führenden Spezialisten in der Produktion von Lösungen aus den Werkstoffen Kohlenstoff und Graphit. Unsere Produkte überwinden technische Grenzen konventioneller Werkstoffe und sind daher vielseitig einsetzbar –  von der Automobilindustrie bis zur Medizintechnik.
  • Praktikumsbeginn: ab 1. September 2020
  • Praktikumsdauer: 3 - 6 Monate
  • Standort: Heuchelheim
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung im Rahmen des Umweltmanagementsystems DIN EN ISO 14001:2015
  • Entwicklung von Umweltzielen und -kennzahlen
  • Betreuung von Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Managementbewertung
  • Mitarbeit bei Themen der Arbeitssicherheit
Ihr Profil:
  • Studium im Bereich Umweltmanagement oder Umwelt-, Hygiene- und Sicherheitsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Grundkenntnisse im Umweltmanagementsystemen
  • Kenntnisse im Umgang mit Quentic-Software von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständiges Arbeiten
Wir bieten Ihnen:
  • Herausforderungen - Einblick in interessante und abwechslungsreiche Projekte und Aufgaben in einem internationalen Technologiekonzern
  • Intensive Betreuung - Qualifizierte Betreuer, die Sie gerne unterstützen
  • Gutes Betriebsklima - Wertschätzende, dynamische und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit langfristiger Orientierung
  • Weitere Vorteile - Praktikum in einem von Fair Company zertifizierten Unternehmen
Online bewerben
Informationen zum Standort ¬ Hier

Die Schunk Group ist ein global agierender Technologiekonzern mit mehr als 9.100 Beschäftigten in 29 Ländern. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Produkten aus Hightech-Werkstoffen – wie Kohlenstoff, technischer Keramik und Sintermetall – sowie von Maschinen und Anlagen – von der Umweltsimulation über die Klimatechnik und Ultraschallschweißen bis hin zu Optikmaschinen.

validation