Als zukunfts- und wachstumsorientiertes Unternehmen der Schunk Group suchen wir Sie als

Pressenbediener (m/w/d) komplex

Unterstützen Sie die Schunk Carbon Processing GmbH, einen der führenden Spezialisten in der Produktion von Lösungen aus den Werkstoffen Kohlenstoff und Graphit. Unsere Produkte überwinden technische Grenzen konventioneller Werkstoffe und sind daher vielseitig einsetzbar –  von der Automobilindustrie bis zur Medizintechnik.
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Stellenort: Heuchelheim
Ihre Aufgaben:
  • Selbständiges Einrichten, Rüsten und Bedienen von mechanischen, hydraulischen und elektrischen Pressen sowie Automatisierungseinrichtungen
  • Selbständiges Abarbeiten von Pressaufträgen nach SKMS und den dort aufgeführten mitgeltenden Unterlagen
  • Prüfen der Maschinenverfügbarkeit in Rücksprache mit dem FGL
  • Überwachung des Fertigungsprozesses (softwaregestützte Prüfungen in Böhme & Weihs)
  • Wartungs- und Instandhaltungstätigkeiten
  • Beseitigen von Störungen
  • Mithilfe bei der Optimierung der Rüst- und Prozessabläufe
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Metall-/ Elektroindustrie
  • Umgang mit Messmitteln
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • Bereitschaft zur 3-Schichtarbeit
  • Flexibilität, Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Qualitätsorientierung und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
Wir bieten Ihnen:
  • Herausforderungen - Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Technologiekonzern
  • Gutes Betriebsklima - Wertschätzende, dynamische und partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • Karrierechancen - Gezielte Entwicklungsprogramme zur Erreichung Ihrer Karriereziele
  • Weiterbildungsmöglichkeiten - Ressourcenorientierte und persönliche Weiterentwicklung für eine langfristige Perspektive
Online bewerben
Informationen zum Standort ¬ Hier

Die Schunk Group ist ein global agierender Technologiekonzern mit rund 9.000 Beschäftigten in 29 Ländern. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Produkten aus Hightech-Werkstoffen – wie Kohlenstoff, technischer Keramik und Sintermetall – sowie von Maschinen und Anlagen – von der Umweltsimulation über die Klimatechnik und Ultraschallschweißen bis hin zu Optikmaschinen.

validation